home

Sie erreichen uns per E-Mail.

Was ist ISA- Initiative für selbstbestimte Arbeit?


Arbeit, wie wir sie heute verstehen, ist bei genauer Betrachtung eine spezielle Form der Arbeit und zwar die der Erwerbsarbeit.

Diese, vor ca. 150 Jahren entstandene, verkürzte Definition von Arbeit, entwickelt sich inzwischen zu einem gesellschaftlichen Dilemma, denn die Erwerbsarbeit wird immer mehr zur Mangelware.

Unsere Initiative fordert deshalb dazu auf, über Arbeit viel grundsätzlicher nachzudenken, als wir dies zur Zeit tun.

Denn bei genauerer Betrachtung haben wir keine Krise der Arbeit, sondern eine Krise der Erwerbsarbeit.

Wir schlagen deshalb vor, die Arbeit aus ihrer ökonomischen Enge zu befreien, um sie in ihrer ganzen Vielfalt gesellschaftlich anzuerkennen.

Wichtigste Voraussetzung dafür ist, allen Bürgerinnen und Bürgern ein bedingungsloses und auskömmliches Grundeinkommen zu garantieren.

Darüber hinaus wollen wir als Initiative hier und jetzt für uns selbst, als Einzelner und als Gemeinschaft, Freiräume schaffen, die uns heute schon ermöglichen mit vielfältiger, selbstbestimmter Arbeit zu experimentieren und Erfahrungen zu sammeln.


Infos & News

Seitenanfang | © ISA, 2005-2006